Niederlage gegen Bremen in der Nachspielzeit

viktoria

Im ersten Heimspiel der Saison unterliegt die Eintracht dem SV Werder Bremen mit 1:2. Sebastien Haller (54.) glich für die SGE die Bremer Führung durch Osako (20.) aus. In der Nachspielzeit traf Rashica für die Gäste zum Siegtreffer.

Fotos | Video