Erstrunden-Aus in Ulm

viktoria

Pokalsieger Eintracht Frankfurt ist in der 1. Runde durch eine 1:2 Niederlage beim SSV Ulm 1846 ausgeschieden. Steffen Kienle (48.) und Vitalij Lux (75.) trafen für den Regionaligisten vor 18.500 Zuschauern im Ulmer Donaustadion.

Fotos | Video